Jahrgangsstufen an der FOS Starnberg

Jahrgangsstufen im Überblick

Wann passiert was?

Jahrgangsstufe 11

Was dich erwartet.

Wähle aus drei Ausbildungsrichtungen aus:

Besonderheiten der 11. Klasse:

Unterricht und Praktikum im zweiwöchigen Wechsel:

Du wechselst in der 11. Klasse zwischen zwei Wochen Vollzeitunterricht in der Schule und der fachpraktischen Ausbildung (fpA oder Praktikum genannt) in qualifizierte Praktikumsbetriebe der jeweiligen Ausbildungsrichtung. Die fachpraktische Ausbildung umfasst circa 20 Wochen.

Probezeit bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres:

Am Ende der Probezeit wird festgestellt, ob deine Leistungen den Anforderungen der Fachoberschule entsprochen haben, ob du die richtige Wahl getroffen hast. Die FOS Starnberg hat eine hohe Bestehensquote bei der Probezeit. Bei der Probezeit ist zu beachten, dass jede der beiden Säulen der 11. Klasse – der Unterricht in der Schule und die fpA – bestanden werden müssen.

Fächer nur in FOS-11:

Manche Fächer belegst du nur in der 11. Klasse.

Unabhängig von der Ausbildungsrichtung belegst du in der 11. Klasse das Fach Geschichte.

Abhängig von der Ausbildungsrichtung belegst du nur in der 11. Klasse das Fach Rechtslehre in Wirtschaft und Verwaltung und in Internationaler Wirtschaft und in Sozialwesen Chemie.

Die Halbjahresnoten der 11. Klasse zählen teilweise bereits zu deinem Fachabiturschnitt. Auch die Halbjahresnoten der fachpraktischen Ausbildung fließen bereits in das Fachabiturzeugnis ein.

3 Tolle Ausbildungsrichtungen

Unterricht und Praktikum im zweiwöchigen Wechsel

Bestehen die Probezeit an der FOS Starnberg

Abitur macht dich stärker

Mehr Auswahl

Mit einem Abitur hast du mehr Auswahl in der Arbeitswelt.

Mehr verdienen

Mit Abitur hast du Chancen auf ein besseres Einkommen.

Bessere Aufstiegschancen

Deine Möglichkeiten im Beruf aufzusteigen, sind mit Abitur größer.

Stärkeres Selbstvertrauen

Ein Abitur stärkt dein Selbstvertrauen für alles, was dann kommt.

Fos Starnberg

Jahrgangsstufe 12

Während in der 11. Klasse der Fokus auf der fachpraktischen Ausbildung liegt, steht die FOS-12 im Zeichen der Vorbereitung auf die Fachabiturprüfungen.

Zur Stärkung der Klassengemeinschaft im Abschlussjahr finden zu Schuljahresbeginn die Klassenfahrten aller 12. Klassen statt. Im Laufe des Jahres hältst du ein Fachreferat in einem Fach deiner Wahl. Das Fachreferat umfasst eine mehrseitige schriftliche Ausarbeitung sowie eine zwanzigminütige Präsentation.

Damit dein Profil auf dem Weg zum Fachabitur noch geschärft wird, beinhaltet dein persönlicher Stundenplan in der FOS-12 zwei von dir gewählten Wahlpflichtfächer (WPF).

Die vier schriftlichen Prüfungen für das Fachabitur in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch sowie im Profilfach deiner Ausbildungsrichtung (z.B. Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen, Internationale Betriebs- und Volkswirtschaftslehre oder Pädagogik/Psychologie) finden Ende Mai statt.

Mit einem Fachabitur kannst du alle Studiengänge an den Fachhochschulen studieren, unabhängig von deiner FOS-Ausbildungsrichtung.

Alternativ kannst du im Anschluss an die 12. Jahrgangsstufe die 13. Klasse an der FOS Starnberg besuchen. Die Voraussetzung dafür ist ein Schnitt von 3,0 oder besser im Fachabiturzeugnis. In diesem Fall beginnt die auf die FOS-13 vorbereitende Seminarphase im Anschluss an die Fachabiturprüfungen.

Jahrgangsstufe 12

Während in der 11. Klasse der Fokus auf der fachpraktischen Ausbildung liegt, steht die FOS-12 im Zeichen der Vorbereitung auf die Fachabiturprüfungen.

Zur Stärkung der Klassengemeinschaft im Abschlussjahr finden zu Schuljahresbeginn die Klassenfahrten aller 12. Klassen statt. Im Laufe des Jahres hältst du ein Fachreferat in einem Fach deiner Wahl. Das Fachreferat umfasst eine mehrseitige schriftliche Ausarbeitung sowie eine zwanzigminütige Präsentation.

Damit dein Profil auf dem Weg zum Fachabitur noch geschärft wird, beinhaltet dein persönlicher Stundenplan in der FOS-12 zwei von dir gewählten Wahlpflichtfächer (WPF).

Die vier schriftlichen Prüfungen für das Fachabitur in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch sowie im Profilfach deiner Ausbildungsrichtung (z.B. Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen, Internationale Betriebs- und Volkswirtschaftslehre oder Pädagogik/Psychologie) finden Ende Mai statt.

Mit einem Fachabitur kannst du alle Studiengänge an den Fachhochschulen studieren, unabhängig von deiner FOS-Ausbildungsrichtung.

Alternativ kannst du im Anschluss an die 12. Jahrgangsstufe die 13. Klasse an der FOS Starnberg besuchen. Die Voraussetzung dafür ist ein Schnitt von 3,0 oder besser im Fachabiturzeugnis. In diesem Fall beginnt die auf die FOS-13 vorbereitende Seminarphase im Anschluss an die Fachabiturprüfungen.

13 Jahrgangsstufe

13 Jahrgangsstufe FOS Starnberg

Du willst an einer Universität studieren oder in deiner Studienwahl noch flexibler sein? Dann ist die Hochschulreife das Richtige für dich! Mit einem Fachabiturschnitt von maximal 3,0 bietet sich dir die Gelegenheit, die 13. Klasse an der FOS Starnberg zu absolvieren, um von zusätzlichen Berufsperspektiven profitieren zu können.

Zur Erlangung der Hochschulreife verfasst du eine Seminararbeit, die als eigene Leistung in das Abiturzeugnis eingeht.

Du beginnst mit der Erstellung dieser Arbeit bereits nach der Abschlussprüfung der zwölften Klasse, also im Juni und Juli.

Du wählst ein Thema in einem Seminarfach deiner Wahl und wirst individuell von einer Lehrkraft in Kleingruppen betreut. Dadurch wirst du in die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt, eine wichtige und wertvolle Vorbereitung für ein Studium an einer Hochschule, aber auch für umfangreiche Projekte im Arbeitsleben.

Fachgebundene Hochschulreife

  • Studium aller Studiengänge an Fachhochschulen und Hochschulen und zusätzlich Studium der Studiengänge an den Universitäten, die der besuchten FOS-Ausbildungsrichtung entsprechen (z. B. Betriebswirtschaft bei der FOS-Ausbildungsrichtung Wirtschaft und Verwaltung oder Internationale Wirtschaft)
  • keine zweite Fremdsprache erforderlich

Allgemeine Hochschulreife

  • Studium aller Studiengänge an Fachhochschulen und Universitäten unabhängig davon, welche Ausbildungsrichtung du vorher an der FOS besucht hast
  • zweite Fremdsprache erforderlich, diese kann auf unterschiedlichen Wegen erworben werden:
    • Erwerb an der FOS über einen zweijährigen Unterricht (in Starnberg werden die Fremdsprachen Spanisch oder Französisch angeboten)
    • erfolgreiches Bestehen einer Ergänzungsprüfung in einer zweiten Fremdsprache
  • Nachweis über einen versetzungsrelevanten Unterricht in einer zweiten Fremdsprache an deiner zuvor besuchten Schule (in der Regel mindestens vier Jahrgangsstufen)

Stichwortverzeichnis:

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Telefon: 08151 40498-0
Telefax: 08151 40498-29
sekretariat@fos-starnberg.de

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Telefon: 08151 40498-0
Telefax: 08151 40498-29
sekretariat@fos-starnberg.de

Telefon: 08151 40498-0
Telefax: 08151 40498-29
sekretariat@fos-starnberg.de

Image