AUSBILDUNGSRICHTUNG
INTERNATIONALE WIRTSCHAFT

Ein Weg

mit Zukunft

95 %

Abschluss-Quote

Global handeln und national wirtschaften, das erfordert Wissen und Verständnis für Kulturen und ganzheitliches Denken für alle.

AUSBILDUNGSRICHTUNG
INTERNATIONALE WIRTSCHAFT

Ein Weg

mit Zukunft

Global handeln und national wirtschaften, das erfordert Wissen und Verständnis für Kulturen und ganzheitliches Denken für alle.

Weltweit verknüpft sein

Du interessierst dich für andere Kulturen, für die Zusammenarbeit mit Menschen aus dem In- und Ausland und möchtest Teil des globalen Handelns sein? Dann wird dich diese Ausbildungsrichtung besonders interessieren.

Ablauf 11. Klasse

Die aufeinander folgenden Schul- und Praktikumsphasen gestalten den Schulbesuch abwechslungsreich und spannend. Das ermöglicht den Erwerb von Erfahrungen und Wissen in Theorie und Praxis.

AUSBILDUNGSRICHTUNG Internationale Wirtschaft FOS Starnberg

Inhalte

Allgemeinbildende Fächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Religion / Ethik
  • Geschichte
  • Sport
  • Zweite Fremdsprache

Prüfungsfächer:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Intern. Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre

Profilfächer

  • Intern. Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre
  • Intern. Business Studies
  • Rechtslehre
  • Naturwissenschaften

Die fachpraktische Ausbildung (fpA)

Die fpA setzt sich aus drei Bereichen zusammen, die jeweils einzeln bewertet werden:

  1. Fachpraktische Tätigkeit in Praktikumsbetrieben (das eigentliche Praktikum)
  2. Praxisanleitung: Ergänzende Veranstaltungen in der Schule oder Exkursionen, wie z. B. Betriebsbesichtigungen, Messebesuche.
  3. Fachpraktische Vertiefung über die erforderlichen EDV-Kenntnisse

In der fachpraktischen Ausbildung (fpA) lernst du deine Fähigkeiten, Vorlieben und Interessen für Berufe mit internationalen Wirtschaftsbeziehungen kennen. Dadurch fällt es dir leichter, deinem Berufswunsch näher zu kommen. Darüber hinaus lernst du durch die praktische Arbeit den Ablauf in Unternehmen mit Außenhandelsbeziehungen besser kennen.

Fachoberschule Starnberg fpA

Besonderheiten der FpA

Das Praktikum in der 11. Klasse:

  • findet in zweiwöchigen Blöcken abwechselnd zum Schulunterricht statt
  • umfasst ca. die Hälfte der Schulzeit
  • jede Schüler*in wird von einer Betreuungslehrkraft unserer Schule im Praktikum betreut
  • du behältst während des Praktikums deinen Schülerstatus bei

Wichtig für dich zu wissen ist:

  • die fachpraktische Ausbildung wird in jedem Halbjahr einzeln bewertet
  • das Bestehen der fpA ist Voraussetzung für das Bestehen der Probezeit (Ende des ersten Schulhalbjahres) und für das Vorrücken in die 12. Klasse
  • die Noten aus der fpA fließen in den Abiturschnitt mit ein

Inhalte 12. und 13. Klasse

Wahlpflichtfächer

Wähle in der 12. Jahrgangsstufe 2 Fächer zusätzlich, z.B.

  • Wirtschaft aktuell
  • Internationale Politik
  • English Book Club
  • Spanisch
  • Sozialpsychologie
  • Soziologie
  • Kunst
  • Mathematik Additum
  • Französisch fortgeführt

Wahlpflichtfach

Wähle in der 13. Jahrgangsstufe
1 Fach zusätzlich, z.B.

  • Wirtschaft aktuell
  • Sozialpsychologie

SEMINARFACH

FOS Starnberg Internationale Wirtschaft IW

Das Seminarfach

Wenn du die 13. Jahrgangsstufe besuchen willst, musst du eine Seminararbeit anfertigen. Dafür wählst du zusammen mit den jeweiligen Lehrkräften ein fachbezogenes oder fächerübergreifendes Thema in einem Pflichtfach der 13. Jahrgangsstufe.

Thema und Bewertung der Seminararbeit gehen in das Zeugnis der 13. Jahrgangsstufe ein, die Note wird bei der Ermittlung des Notendurchschnittes wie ein eigenes Fach berücksichtigt.

Das Seminar beginnt unmittelbar nach den schriftlichen Abschlussprüfungen der 12. Jahrgangsstufe, d.h. wenn du in die 13. Jahrgangsstufe aufsteigst, wirst du in der 12. Jahrgangsstufe bis zum Schuljahresende beschult.

Organisation und Ziel des Seminarfachs

Du wirst durch uns rechtzeitig über die angebotenen Rahmenthemen für die einzelnen Seminare, die Kriterien der Leistungsbewertung und die Erwartungen an die Seminararbeiten und ihre Präsentation informiert.

Durch das gemeinsame Arbeiten an einem Rahmenthema sollst du lernen, komplexere Themengebiete zu strukturieren, dich dabei abzustimmen und die einzelnen Beiträge des Teams einer Seminargruppe zu einem sinnvollen Ganzen zusammenzuführen.

Die Zwischenergebnisse der Seminararbeit werden im Verlauf des Seminars präsentiert und diskutiert. Dabei sollen nicht nur die Inhalte selbst, sondern auch die Vorgehensweise bei der Informationsbeschaffung, Auswertung, Schwerpunktsetzung und Strukturierung thematisiert werden. Anschließend hast du eine aus der Beschäftigung mit dem Rahmenthema hervorgehende individuelle Seminararbeit zu fertigen. Neben der schriftlichen Seminararbeit musst du dein Ergebnis auch vor der Seminargruppe und dem Seminarlehrer|in präsentieren.

Ziel der Seminararbeit ist es, dich studierfähig zu machen, wozu auch das Beherrschen gewisser Techniken gehört. Diese werden insbesondere in der Blockphase des Seminarfachs und auch bei der Anfertigung der Seminararbeit eingeübt.

Was lernst du während der Seminararbeit?

  • du wirst mit den Zielen des wissenschaftspropädeutischen Arbeitens vertraut gemacht 
  • du lernst ein komplexes Vorhaben zu planen und unter Beachtung der formalen und terminlichen Vorgaben durchzuführen
  • du wirst Methoden und Techniken der Informationsbeschaffung zeitökonomisch, gegenstands- und problemangemessen einsetzen
  • du wirst Informationen und Materialien angemessen strukturieren und auswerten
  • du lernst durch die Überprüfung unterschiedlicher Lösungsmöglichkeiten sowie bei der Darstellung von Arbeitsergebnissen zielorientiert zu arbeiten
  • deine sprachliche und schriftliche Darstellung wird sich verbessern
  • du wirst mit wissenschaftlichen Darstellungskonventionen umzugehen lernen

Du hast Fragen?

Der Zweig Internationale Wirtschaft bietet dir eine Menge Möglichkeiten. Du kannst selbständig tätig werden oder bei einem international agierenden Unternehmen angestellt sein.

Ausbildungsrichtung Internationale Wirtschaft an der FOS Starnberg
Ausbildungsrichtung Internationale Wirtschaft an der FOS Starnberg

Du interessierst dich für unsere Ausbildungsrichtung "Internationale Wirtschaft"?

Schau dir dazu unser Video an:

Stichwortverzeichnis:

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Telefon: 08151 40498-0
Telefax: 08151 40498-29
sekretariat@fos-starnberg.de

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Image

Staatliche Fachoberschule Starnberg
Gautinger Straße 1
82319 Starnberg

Telefon: 08151 40498-0
Telefax: 08151 40498-29
sekretariat@fos-starnberg.de

Telefon: 08151 40498-0
Telefax: 08151 40498-29
sekretariat@fos-starnberg.de

Image