Rechtslehre


„Das Leben hat immer mehr Fälle, als der Gesetzgeber sich vorstellen kann.”

(Norbert Blüm)


Im Fach Rechtslehre machen wir sie daher mit juristischen Denk- und Vorgehensweisen vertraut, um im Rechtsverkehr fachlich fundiert, verantwortlich und sozial kompetent zu handeln.

Sie erlernen juristische Arbeitsweisen und den Umgang mit den entsprechenden Gesetzestexten, um selbständig Rechtsfälle zu lösen. Anschließend reflektieren Sie Ihre Lösungen im Hinblick auf gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Entwicklungen.

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Erfahrungen aus der fachpraktischen Ausbildung und aus Ihrer eigenen Lebenswelt im Unterricht aufzugreifen.

Sie befassen sich mit den Grundlagen unseres Rechtssystems, dem Abschluss und der Erfüllung von Kaufverträgen, den Rahmenbedingungen eines Unternehmens sowie mit den rechtlichen Beziehungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.


 

Jahrgangsstufe Inhalte
11. Jahrgangsstufe
  • Kaufverträge abschließen und erfüllen
  • Im kaufmännischen Geschäftsverkehr agieren
  • Arbeitsverhältnisse rechtlich gestalten