Deutsch


„Zeichnen ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr.“

(Joseph Joubert)


Sprache ist das zentrale Mittel der Verständigung, jedoch werden hierfür nicht nur eine richtige Grammatik und korrekte Rechtschreibung benötigt. Die deutsche Sprache ist vielmehr ein grundlegendes Mittel zur Welterschließung und ermöglicht die Teilhabe am sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Geschehen der Zeit.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, sich durch einen vielfältig angelegten Deutschunterricht sprachlich weiterzuentwickeln und zu verbessern. Unser Ziel ist es aus diesem Grund, mit Ihnen nicht nur abiturrelevante Aufgabenstellungen und Basiswissen einzuüben, sondern Sie darüber hinaus zur Auseinandersetzung mit Literatur und Kunst, zum kritischen Denken sowie zum eigenständigen Lernen zu ermutigen. Der Deutschunterricht an der FOS vermittelt über die Abiturprüfung hinaus zentrale Kompetenzen. In allen Jahrgangsstufen ist die ganzheitliche ästhetische Bildung von großer Bedeutung.

Moderne didaktische Methoden wie das Erlernen journalistischen Schreibens in Form einer „Schreibwerkstatt” oder das Erstellen eines Portfolios auf Grundlage einer Lektüre, bei der vor allem das kreative Schreiben gefördert werden soll, gehören bei uns selbstverständlich zu einem abwechslungsreichen Unterricht wie der Besuch von Theatervorstellungen, Lesungen oder Poetry Slams. Einen hohen Stellenwert nimmt bei uns die Medienbildung ein, welche durch verschiedene Projekte, wie zum Beispiel Workshops mit Journalisten der Süddeutschen Zeitung, gefördert werden soll.


Die Schlüsselqualifikationen des Faches berühren viele Lern- und Lebensbereiche:

  • Lernen und reflektieren (Methoden kennen und anwenden)
  • Recherchieren und werten (Informationen und Medien bewerten)
  • Darstellen und präsentieren (Inhalte gewinnbringend vortragen)
  • Argumentieren und urteilen (Sachverhalte überzeugend vermitteln)
  • Schreiben und verstehen (Texte kreativ verfassen und analysieren)
  • Sprechen und überzeugen (Kommunikationsprozesse verstehen)
  • Lesen und kulturelles Wissen entwickeln (Literatur und Sprache reflektieren)

 

Jahrgangsstufe Inhalte
 Vorklasse
  • Grammatikalische und orthographische Grundlagen
  • Textsorten
  • Einfache Stellungnahme (materialgestützt)
  • Literarische Charakteristik
11. Jahrgangsstufe
  • Stellungnahme (materialgestützt)
  • Literarische Charakteristik
12.Jahrgangsstufe
  • Argumentierendes Schreiben (materialgestützt)
  • Motivvergleich (materialgestützt)
13.Jahrgangsstufe
  • Rede-/Gesprächsanalyse
  • Lyrik und Gedichtvergleich
  • Prosa-/Dramenanalyse